PROGRAMMANGEBOTE

PROGRAMMANGEBOTE

hevizi_toDie grösste Sehenswürdigkeit der Stadt, mit der Bewohnerzahl 4800, ist der weltgrösste Warmwassersee mit Torfbett, der sich auf 4,44 ha erstreckt, mit der Möglichkeit ganzjährig im Freien Badespass zu haben. Gleichzeitig gibt es für die Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Programmöglichkeiten. Die historischen Gebäude der Schulhof Promenade, die zum Badesee führen – György-Haus, Rákóczi-Haus -, sind wunderschön, ebenfalls die in den 2010-er Jahren renovierten, stimmungsvollen Fussgängerzonen im Stadtzentrum.

heviz_galeriaHier auf dem Deák-Platz ist die Héviz Galerie zu finden, wo ganzjährig temporäre Ausstellungen zu sehen sind, im Atrium mit der Glaskuppel finden vom Frühling bis Herbst abwechslungsreiche kulturelle und Unterhaltungsprogramme statt. Was die musealen Ausstellungen betrifft, die Hévizer Musealer Sammlung und die Ausstellung der Medizingeschichte, die Aquamarin Galerie der Bildenden Kunst sowie die Goldene Tscharda Galerie sind zu erwähnen. Für Kinofans empfehlen wir die Filmvorführungen im Fontana Art Kino, wo sie mit der Hilfe von moderner Ton- und Lichttechnik die Filme auch schon in 3D geniessen können.

Ganzjährig werden in der Stadt zahlreiche Konzerte – pop und klassische ebenfalls -, Theateraufführungen und Festivale abgehalten, wo die kulturellen Traditionen nicht nur  der ungarischen, sondern auch die der ausländischen Gäste berücksichtigt werden. Jährlich werden verschiedene Veranstaltungen organisiert, sowie Faschingfestival ende Februar, Saisoneröffnung in März, Osterfest, Pfingstenfest, Mittsommernach am 23. Juni, Egregyer Kirmes am 20. Juli, Weinfest am 20. August, Tag des Ungarischen Liedes anfang September, Egregyer Ernte mitte September, Familienfestival am Martinstag am 11. November, Adventfestival, Stadtsilvester.

carousel
images not found

korhazpark_hevizFür Sportsfans empfehlen wir einen Spaziergang im wunderschönen Schutzwald des Badesees, oder auf dem 2,5 km langen Spazierweg in die Haine, der die Hévizer Moorwelt vorstellt. Sie können das naheliegende Cserszegtomaj besuchen, neben dem Arboretum steht der Margit Aussichtsturm, von dem es ein 360 Grad Panorama auf die Keszthelyer Bucht, die Umgebung, zum Südufer hin und bei schönem  Wetter auch auf die Bakony Gebirge gibt. Von April bis Oktober fährt der Dotto – der sogenannte kleine Zug auf Rädern -, mit dem man Stadtrundfahrt machen kann. Seine Route verläuft vom Stadtzentrum bis zu den Weinstuben in Egregy. Die Radfahrer haben die Möglichkeit auf dem Fahrradweg die Gegend zu erkunden. Die Route verläuft vom südlichen Eingang des Badesees durch den Schutzwald und kleinere Bächer und eine Erhöhung bis Keszthely, bis zum Balatoner Radring oder den Klein-Balaton. Das lokale Tourinform Büro organisiert täglich Nordic Walking und Segway Touren. In der Sporthalle von Hévíz oder auf der Basis der High-Tech Sports stehen zahlreiche sonstige Sportmöglichkeiten zur Verfügung, sowie an mehreren Punkten der Stadt gibt es Tennisplätze und sogar Rollschuhbahn und Skateboardbahn. Für Wassersportarten bietet der Balaton zahllose Möglichkeiten, aber die Kanutour auf  dem Hévízer Bach oder das Schlittschuhlaufen im Eiszelt im Stadtzentrum sind auch ein einzigartiges Erlebnis. Die Programmöglichkeiten enden damit nicht, da es sich in der Nähe ein Golfplatz, in Gyenesdiás ein Abenteuerpark befindet und diese wunderschöne Gegend kann sogar von oben bewundert werden beim Rundflug mit dem Kleinflugzeug oder mit dem Heissluftballoon.

  • Kontakt

    Öffnung Zeit
    Montag: Geschlossen
    Dienstag - Freitag: 12:00 - 22:00
    Samstag: 12:00 - 22:00
    Sontag: 12:00 - 22:00

    Address: 8380 Hévíz, Dombföldi str. 2023/1
    Mobil: 06 30 916 9916
    Tel.: 06 83 340 593
    E-mail: info@romaipince-heviz.hu